Hendricks bleibt doch nicht Bundesumweltministerin

Sozialdemokraten wollen morgen offizielle Ministerliste für das neue Kabinett vorlegen.

(08.03.18) Entgegen der allgemeinen Erwartung wird die bisherige Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) doch nicht der neuen Bundesregierung angehören. Dies erklärte sie gegenüber der Rheinischen Post. Die 65-Jährige aus Kleve vertrat auf



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren